Mittwoch, 24. Februar 2010

Frühlingserwachen....

.... so ganz ganz langsam kommt er, der Frühling. Der Schnee ist endlich weg, die Tage haben deutlich zugenommen und die Sonne läßt sich in den letzten Tagen öfter sehen. Heute hab ich es auch nicht mehr ausgehalten und bei milden 12° C die erste Gartenarbeit für dieses Jahr erledigt. Dabei hab ich schon ein paar zarte Blüten im Garten entdeckt: Schneeglöckchen und Christrosen und die Hyazinthen bahnen sich auch schon langsam ihren Weg ans Licht ..... endlich!

Kommentare:

  1. Herrlich; ich freue mich da auch schon drauf... leider ist bei uns noch eine komplette Schneedecke im Garten... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schöööööön!
    Leider regnet´s bei uns schon den ganzen Tag!! ;o((

    lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. Frühling pur hatten wir heute auch!
    Habe heute sogar etwas Farbe erwischt! *lach*
    Meine Bäckchen glühen etwas! Aber gut hat´s getan!
    Schöne Fotos hast du gemacht
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt haben wir schon März und es ist immer noch eiskalt :( Die ersten Blümchen haben sich auch hier schon ans Tageslicht gewagt, aber bei den momentanen Temperaturen in der Nacht werden sie eher erfrieren, als dass sie uns mit ihrer Farbenpracht beglücken.

    AntwortenLöschen