Mittwoch, 4. August 2010

Antikes Stück gerettet

Diese gute alte Pfaff Maschine hab ich vor dem Sperrmüll gerettet!


Ein Kollege meines Göga wollte sie nach jahrelanger Kellergefangenschaft einfach wegwerfen!!! *Kreisch* Zum Glück hat er es aber erwähnt und so konnten wir die gute alte Dame noch vor unserem Urlaub retten. Ich hab sie nun gründlich entstaubt, das Holz abgeschliffen und mit Möbelöl verwöhnt. (Anscheinend wurde sie öfter als Abstelltisch missbraucht, es waren Ränder von Farbdosen zu sehen.)


Nun steht sie in meinem Nähzimmer und darf mir beim Nähen zugucken - selber nähen muss nicht mehr obwohl sie es bestimmt noch könnte *grins*. Eine Holzabdeckung gibts auch noch, aber ich will die Gute ja nicht darunter verstecken. Sie schaut doch wieder schön aus, oder?

Kommentare:

  1. Ja, wunderschön:)....der Tisch ist wie meiner (auf dem ich nähe) aber ich hab die Maschine nicht...schön, dass du den Platz hast, sie auszustellen! Was manche so wegschmeißen wollen! tststs...


    lg, dani

    AntwortenLöschen
  2. Was, die sollte auf den Müll??? Dieses Schätzchen hätte ich auch bei mir aufgenommen, Du hast sie toll hergerichtet :-)
    LG Inez

    AntwortenLöschen
  3. Die hast du wieder super hinbekommen.
    Ist ein Prachtstück!
    Gut, dass du sie gerettet hast.
    Also Sperrmüll geht gar nicht, das tut doch im Herzen weh.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen