Sonntag, 20. März 2011

Rührkuchen mit Obst

Heute mal wieder ein Rezept für einen schnellen Rührkuchen mit Obst. Welches Obst ihr da rein mischt ist egal, ich habe bisher Kirschen, Aprikosen und Preiselbeeren ausprobiert - hat jedesmal gut geschmeckt.


Zutaten:
1 Becher Joghurt
1 Becher Margarine
2 Becher Zucker
3 Becher Mehl
1 P. Backpulver
3 Eier (M)
1 Dose Aprikosen oder 1 Glas Kirschen oder sonstiges Obst

Den Jogurt in eine Rührschüssel gben und den Becher ausspülen. Den braucht man zum weiteren "Abmessen" der restlichen Zutaten. Deswegen ist es auch egal ob es ein 150-g-Becher oder ein 200-g-Becher ist, das Verhältnis zu den anderen Zutaten bleicht gleich und die Eier reichen aus.
Eier trennen, das Eigelb, die Margarine und den Zucker zum Joghurt geben und schaumig rühren. Mehl und Backpulver untermischen. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Das abgetropfte Obst evtl. mit Mehl bestäuben damit es nicht zu sehr im Teig absinkt und unter den Teig heben. Alles in eine Kastenform oder Marmorkuchenform füllen und bei 200°C ca. 50-60 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokolade überziehen.

Kommentare:

  1. Hallo welche Größe beim Joghurtbecher es gibt ja verschiedene
    Danke

    AntwortenLöschen